14 tägiges Rückgaberecht, Freier Versand ab 50 Euro.
0

Kapten and Son Pure

Out now!

Hol dir dir Limitierte #1 Edition

Cluse

Not only La Bohème

Jetzt entdecken

Coulourful

We love all colours

His Time

His Style

Jetzt erleben

Individuell

Wechsel dein Armband,
wechsel deinen Look.

Jetzt entdecken

Exklusive

Marken & Designer

Die gemeinsame Sprache unserer Designer ist das reduzierte skandinavische Design. Auch wenn es aus der ganzen Welt kommt, überzeugen die Uhren durch flache Gehäuse, Qualität in Uhrwerk, Uhrglas, Leder und eine besondere Ästhetik. Dabei hat jede Uhrenmarke seine eigene Besonderheit.

Barbas & Zacári steht für einen hohen Designanspruch, italienisches Leder und dem Gewissen etwas Gutes zu tun, denn für jede verkaufte Uhr gehen 5 Dollar an die australische Krebsforschung. Cluse ist sicher der Senkrechtstarter aus 2016. Die Uhren aus Amsterdam überzeugen durch ein feines Design mit einer unerschöpflichen Auswahl an austauschbaren Armändern. Cluse Nachbarn heißen Rosefield und stehen der holländischen Schwester in Nichts nach. Sie sind inzwischen sehr vielfältig mit ihren Neuerscheinungen The Upper Eastside und The West Village. Daniel Wellington ist der schwedische Vater mit englischen Wurzeln und gibt den Ton in schlichten Uhren an. Die Sheffield ist sicher oft nachgeahmt aber nie erreicht worden. Etwas anspruchsvoller vom Design sind unsere Domenico Uhren aus New York mit einem auffälligerem Style. Gaxs Watches aus Schweden (Stockholm) sind nordisch düster und nicht ganz so fein und rosé gold wie die Brüder und Schwester. Maritim und mit Anker wird es bei Paul Hewitt und Kapten & Son. Mit voller Kraft voraus und dem Abenteuerdrang nachgeben! Ökologisch bedacht und mit viel Bewusstsein haben die Herren Kerbholz ihre Holzuhren entwickelt. Überraschend leicht und mit hohem Tragekomfort überzeugt das Kölner Uhren Brand. Komono sticht ein wenig aus der Reihe und stattet seine Uhren mit beispielsweise cut-out Straps oder kleinen Verzierungen aus. Auch Mockberg mag Verzierungen und spielt mit einem wunderschönen Übergang von Gehäuse zu Schnalle. Eher markant sind die australischen Uhren von Threadetiquette. Sie sind gerade dabei ihr Portfolio an Produkten zu vergrößeren. Nicht nur da lohnt es sich, die Augen offen zu halten.

Rund um die Uhr.

/ uhrwerk_selected

Newsletter

Neue Looks. Tolle Angebote.
Wir halten Dich auf dem Laufenden.

Zeit für eine neue Uhr. Zeit für die richtige Uhr.
Bei Uhrwerk-Selected kannst Du Dir Dein passendes Schmuckaccessoire aussuchen und aus einer Selection internationalener Marken wählen.

Der gemeinsame Nenner sind minimalistische Uhren mit dem Besonderem. Das Besondere findet sich im Detail. Und da wir detailverliebt sind, hat jede Uhr etwas Außergewöhnliches zu bieten, das Du hier entdecken kannst.

Die geografischen Ursprünge der Marken sind Deutschland, Schweden, Belgien, Australien und Amerika. Dabei kann das Design eher als skandinavisch reduziert bezeichnet werden. Wir achten bei unsere Uhrenauswahl auf Qualität, Besonderheit und das passende Design. Die Vielfalt bei uns liegt beispielsweise in der Armbandvariation: Milanese Mesh, Vintage Leder, glattes Leder, Nato Strap, Perlon, Canvas oder aus Holz – jedes Uhren Brand hat da seine eigene Einstellung.

Wir führen Modeuhren mit einem starken Drang zum Lifestyle und stellen uns bewusst gegen Smartwatches, überladene Chronographen, klobige Digitaluhren oder kunterbunten Nonsens. Eine Uhr ist ein Statement, das die Uhr anzeigen soll aber nicht das Wetter, die Herzfrequenz oder wann zu trinken ist. Wir sehen die Uhr als eine subtile Modeaccessoire, das Deinen persönlichen Auftritt komplett macht. Entscheide selbst, ob Du eher La Bohéme, Minuit, La Roche oder La Vedette bist? Vielleicht aber auch The Upper Eastside, The West Village, The Tribeca, The Mercer, The Bowery oder The Gramercy? Und hierbei halten wir uns nur in Amsterdam bei Cluse und Rosefield auf. Paul Hewitt und Kapten & Son machen es einem da einfacher. Die Oldenburger unterscheiden nur zwischen der Sailor Line oder der Signature Line. Kapten & Son aus Münster bietet Dir nach der Campus und Campina Watch nun auch die Pure Watch an. Kerbholz aus Köln vergibt seinen Modellen direkt Namen wie Lamprecht, Hilde, Hinze, Adelheid, Wilma oder Heinrich. Dabei gibt es noch weit mehr Persönlichkeiten, die entdeckt werden wollen.

Der immer faire Preis rechtfertigt diese Haltung. Wir bieten keine überteuerten Luxusuhren an, sondern modische Uhren mit einem Quarzuhrwerk (Batteriebetrieb). Je nach Preis handelt es sich dabei um ein Schweizer Ronda Uhrwerk oder ein japanisches Miyota Uhrwerk, das in Qualität seinem Schweizer Konkurrenten nur sehr wenig nachsteht. Das Leder ist immer echt und teilweise aus Italien (Daniel Wellington, Domenico, Barbas and Zacári, Kapten & Son) oder direkt aus Deutschland und dort handgenäht (Paul Hewitt). Ein weiteres Qualitätsmerkmal ist das verwendete Glas am Gehäuse. Hier besteht die Wahl zwischen einem gehärtetem Mineralglas (Daniel Wellington, Mockberg, Barbas and Zacári, Gaxs, Threadetiquette, Kapten & Son, Cheapo, Komono, Kerbholz, Rosefield, Cluse) oder einem Saphirglas (Domenico, Paul Hewitt). Das weitaus kratzrobustere Saphirglas ist wertiger und Kratzer können leichter wegpoliert werden.

Wer über die Qualität entschieden hat, steht vor der weitaus schwierigeren Entscheidung des Designs. Hier sind es oft Nuancen, die die Wahl beeinflussen. Wir stehen gerne mit Rat und Tat zur Seite und betreuen über jeden uns möglichen Kanal. Du kannst uns persönlich in München in unserem Store antreffen. Gerne kannst Du uns auch von Montag bis Freitag zwischen 09 und 19 Uhr, Samstags von 11 bis 18 Uhr telefonisch erreichen: 089-92777487. Per Email sind wir 24/7 unter hello@uhrwerk-selected.com für Dich da und melden uns in der Regel innerhalb von 48 Stunden spätestens bei Dir.

Hast du noch Fragen?

+49 89 92 777 487 oder hello@uhrwerk-selected.com